Icon YouTube 26x26 2

Do’s & Dont’s beim Thema Veranstaltungen: 5 Erkenntnisse vom Methodenworkshop

am .

Am 29.05.2018 veranstaltete die Modellfabrik Vernetzung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau einen Workshop zum Thema Veranstaltungen. Fünfzehn Teilnehmer konnten interaktiv verschiedene Methoden erlernen und dabei gemeinsam Antworten auf wichtige Fragen, wie z.B. „Wie kann ich die Attraktivität meiner Veranstaltung erhöhen?“ oder „Wie vermittle ich Wissen effektiv?“ erarbeiten. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von echten Profis aus der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation: Danny Kensa führte die Methodenschulung durch und Dr. Pia Helferich die anschließende Schreibwerkstatt.

Wir haben für Sie 5 Erkenntnisse aus dem Workshop zusammengestellt.

Teilnehmer schreibt auf Plakat

Innovativ und regenerativ: Das Laserauftragsschweißen als Reparaturverfahren

am .

Es ist Alltag in den meisten Maschinenbau-Firmen: Die Abnutzung von Werkzeugen wird nicht überwacht, da für jede Inspektion wertvolle Produktionszeit verstreicht. Dadurch kommt es meist sehr plötzlich zu Ausfällen. Dann steht die Produktion still. Eine unangenehme Situation, denn Messer für die Maschine müssen neu angefertigt werden und sind meist erst in mehreren Wochen verfügbar.

2018 02 12 Das Laserauftragsschweißen als Reperaturverfahren Blog

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital