Veranstaltungen

28
Nov
2017

28-11-2017 13:00 -19:00
Steigerwald-Stadion (Conferenz-Center)
Steigerwald-Stadion (Conferenz-Center)
Mozartallee 3

Veranstalter: Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen
Zwischenbilanz wird gezogen auf der RIS3 Jahresveranstaltung, wo Ihnen Projekte, Projektideen und die Thüringer Akteure dahinter vorgestellt werden. Lernen Sie neue Ideen und Ansätze kennen und kommen Sie ins Gespräch!

 

29
Nov
2017

29-11-2017 14:30 -17:00
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2

Veranstalter: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Am 29.11.2017 lädt Patrick Ongom-Along zu seinem Vortrag 3D-Druck-Verfahren im Vergleich ein.

29
Nov
2017

29-11-2017 16:00 -18:00
Feynmanbau der TU Ilmenau
Feynmanbau der TU Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Straße 7, 98693 Ilmenau, Deutschland

Veranstalter: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau                                        In dieser Veranstaltung zeigen Industriepartner Funktionen und Potenziale von Auto-ID-Technologien zur Digitalisierung der Produktion. Ebenfalls Thema der Veranstaltung sind daraus entstehende neue Geschäftsmodelle sowie Hindernisse und Stolpersteine beim Einsatz dieser Technologien.

Im Anschluss an die Vorträge bietet sich die Möglichkeit, diese Technologien am Demonstrator der Modellfabrik Vernetzung auszuprobieren und eigene Fragen und Ideen gemeinsam mit den Experten zu diskutieren. 

20
30
Nov
2017

30-11-2017 14:30 -17:00
TU Ilmenau, Newtonbau
TU Ilmenau, Newtonbau
Gustav-Kichhoff-Platz 2

Veranstalter: Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Ilmenau
Digitalisierung in der Elektroindustrie – was heißt das? Welche Hilfen kann ein Kompetenzzentrum für die Branche leisten? Bei diesem Informationstag stellen wir uns den Fragen des Zentralverbandes Elektrotechnik e. V..

19

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Ilmenau

Projektstimmen

"Über Erfolg oder Misserfolg von 4.0 Projekten wird u.a. die Kooperation der Unternehmen entscheiden. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau sieht sich dafür als Schnittstelle und Impulsgeber. Und bietet überdies Information, Qualifizierung und Unterstützung an."


"Mittelstand 4.0 heißt für uns nicht gleich von A nach Z. Uns reicht es, wenn wir digital zunächst von A nach B – kurz: schrittweise vorankommen."


"In kleineren Firmen herrscht große Verunsicherung, was Technik 4.0 überhaupt bedeutet"


"Der Begriff Digitalisierung wird aktuell von allem und jeden verwendet (tue ich ja auch) ..."


"Neue Kunden zu gewinnen, Kosten zu beeinflussen, Ressourcen optimal nutzbar zu machen – das verbinde ich mit 4.0."


Bund fördert den Mittelstand

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.
mittelstand-digital

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel. +49 (0) 3677 695075
Fax. +49 (0) 3677 691660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital