• Angebote

Angebote

Das Konzept des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau berücksichtigt die unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedarfe von Unternehmen in der Region. Das sind beispielsweise (IT-)Vorkenntnisse, Infrastruktur, Digitalisierungsstatus, aber auch Faktoren wie Größe, Branchenzugehörigkeit und die Rolle innerhalb vorhandener sowie potenzieller Netzwerke.

Wir bieten kleineren und mittleren Unternehmen folgende kostenlose Angebote an:

Sensibilisieren

  • Branchenbezogene und branchenübergreifende Informationsveranstaltungen zu Chancen und Risiken der Digitalisierung von Unternehmensprozessen
  • Konzeptionelle und technologische Informationen für Digitalisierungslösungen in Unternehmen
  • Roadshows mit Fachvorträgen und Demonstrationsprojekten
  • Geführte Messerundgänge
  • Webinare

Mobilisieren

  • 4.0-Potenzialchecks
  • Vor-Ort-Werkstattgespräche
  • Nutzung und Begleitung überbetrieblicher Demonstrations-Infrastruktur (Modellfabriken, Testumgebungen)
  • Vorstellung geeigneter Best-Practice-Beispiele bereits umgesetzter 4.0-Lösungen für den Mittelstand

Initiieren/Aktivieren

  • Geschäftsmodellentwicklung
  • Vernetzung von Unternehmen zur Bildung geeigneter Kooperations-Plattformen
  • Migrations- und Umsetzungsprojekte
  • Weiterbildungen

Festigen

  • Transferprojekte
  • Ausbau von Onlineplattformen zur Vernetzung und Zusammenarbeit von Klein- sowie Handwerksbetrieben
  • Fortgeschrittene Workshops und Weiterbildungen

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital