Neuer Demonstrator zeigt Möglichkeiten zum effizienten Management von 3D-Druck-Daten

Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen nutzen 3D-Drucker mit dem Verfahren Fused Deposition Modeling – FDM® (deutsch: Schmelzschichtung; geschützter Eigenname der Firma Stratasys Ltd, um sich zum Beispiel Produktionshilfsmittel wie Schablonen, Behälter und Halterungen nach Bedarf, schnell und kostengünstig selbst herstellen zu können. Die Qualität der mit dem FDM-Verfahren gedruckten Bauteile hängt von unterschiedlichen Faktoren…