Autonomes Fahren - die Mobilität der Zukunft? - Thüringer Mobilitätsgespräch

Veranstalter: Politisches Bildungsforum Thüringen der Konrad Adenauer Stiftung
Am 11. November findet in Erfurt das Thüringer Mobilitätsgespräch zum Thema: "Autonomes Fahren - die Mobilität der Zukunft?" statt.

Mobilität ist nicht nur ein menschliches Grundbedürfnis, sondern gleichfalls eine Frage gesellschaftlicher Teilhabe, individueller Freiheit und Grundlage wirtschaftlicher Prosperität und Wohlstands. Die Arten von Mobilität sind so vielfältig, wie die Räume in denen Menschen leben. Gleichwohl wissen wir, dass Effizienz sowie Ressourcen- und Umweltschonung Vorgaben sind, an denen entlang sich Mobilität und unser Verhalten noch mehr orientieren müssen.

Es kann dabei nicht nur die eine Option oder Technologie geben, denn unsere Lebens- und Arbeitsorte sind unterschiedlich und für Menschen in Großstädten ergeben sich andere Möglichkeiten als für Menschen auf dem Land. In unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe mit dem Automotive Thüringen e.V. möchten wir zu Mobilitätslösungen, Technik und Verkehrskonzepten der Zukunft mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Autonomes Fahren erscheint in vielen Aspekten als futuristische Utopie, doch sind bereits schon heute in neuen Fahrzeugen viele Assistenzsysteme verfügbar, die Elemente autonomen Fahrens aufweisen. In unserer Veranstaltung werden wir über Stand und Ausblick der Technologie des Autonomen Fahrens sprechen und über die Einbettung in intelligente Verkehrssysteme der Zukunft. Darüber hinaus werden wir auch ethische Fragen des Autonomen Fahrens diskutieren.

Agenda:

18:00 Uhr    

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Mauricio Matthesius, Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 / Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Daniel Braun, Politisches Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung
Matthias Hasecke, Automotive Thüringen e.V. / Ha-Beck Inh. Mathias Hasecke e.K.

18:10 Uhr

Impulsvorträge und Gespräch
Prof. Roland Benedikter, Center for Advanced Studies Eurac Research Bozen-Bolzano-Bulsan, Zukunftsforscher
Dr. Kevin Füchsel, 3Dsensation, Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

20:00 Uhr

Veranstaltungsende

 

Moderation:
Andrea Ludwig

Termin

Beginn 11-11-2019 18:00
Ende 11-11-2019 20:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Veranstaltungsort
Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx)
99096 Erfurt, Gustav-Freytag-Straße 1
Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx)
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital