Icon YouTube 26x26 2

Innovationsland Thüringen

Wir waren auf der RIS3-Jahresveranstaltung InnoCon in Erfurt dabei.

20181129 Titelbild InnoCon

Am 27. November machten wir eine Entdeckungsreise durch das Innovationsland Thüringen: die InnoCon 2018 öffnete ihre Pforten – zum ersten Mal unter ihrem neuen Namen. Denn bisher fand die Messe unter dem Namen „RIS3-Jahresveranstaltung“ statt. Die InnoCon ist der Höhepunkt der zahlreichen RIS3-Veranstaltungen, die von der LEG Thüringen und dem Thüringer ClusterManagement organisiert werden.

Auf der Messe stellten sich Innovatoren, Cluster, Netzwerke, Wissensträger und Digitalisierungsexperten vor. Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau und das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk waren jeweils mit einem Stand auf dem sogenannten „InnoMARKT“ vertreten. Viele interessierte Besucher nutzten die Möglichkeit, sich nach den Angeboten der Kompetenzzentren zu erkundigen oder die VR-Brille des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk auszuprobieren.

Highlight der Veranstaltung waren die InnoPITCHES. Während der fünfminütigen Vorträge suchten 45 Innovationsprojekte aus allen möglichen Branchen nach Partnern. Auch die TU Ilmenau war mit einigen innovativen Projekten vertreten.

Zum Abschluss gab es noch eine besondere Überraschung: eine musikalische Einlage der Audanika GmbH, einer Ausgründung des Fraunhofer IDMT. Sie nutzten für ihren Auftritt die selbst entwickelte App „Soundprism“, die es ermöglicht, auch ohne musikalische Vorbildung eindrucksvolle Harmonien zu erzeugen und auf einfachem Weg Musikstücke zu komponieren. Nach ein paar eindrucksvollen Liedern wurde ein Freiwilliger gesucht, der nach einer kurzen Einweisung in die App selbst mitmusizieren sollte. Ein Mitspieler war schnell gefunden: Dr. Andreas Patschger vom Thüringer Zentrum für Maschinenbau ließ sich die App erklären. Und obwohl er von sich selbst sagte, er sei „total unmusikalisch“, konnte sich sein Beitrag zum Lied wirklich hören lassen.

20181129 Staatssekretaer Markus Hoppe gab das Grusswort  20181129 Prof Dr Jutta Emes fuehrte durch die Veranstaltung  20181129 Das Plenum war gut besucht20181129 Auf dem InnoMARKT gab es viel zu entdecken20181129 Christian Schilling informiert ueber die Angebote der Modellfabrik Produktionssteuerung20181129 Projekte suchten nach Kooeprationspartnern20181129 Projekte suchten nach Kooperationspartnern

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital