Icon YouTube 26x26 2

Start der Cross-Cluster-Initiative Thüringen

Netzwerke und Organisationen unterstützen Thüringer Unternehmen mit vereinten Kräften.

CCIT

Das Coronavirus stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Unter dem Leitsatz "Gemeinsam durch die Krise" haben sich 19 Thüringer Netzwerke und Organisationen branchenübergreifend zur Cross-Cluster-Initiative Thüringen (CCIT) zusammengeschlossen, um die Unternehmen in Thüringen gemeinschaftlich zu unterstützen. Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau ist Teil der CCIT.

Die Initiative stellt auf der zentralen Plattform www.netzwerktimer-thueringen.de/corona gebündelte Informationen zu Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten bereit. Auf diese Weise wird der Rechercheaufwand für betroffene Unternehmen erheblich reduziert.

Die Seite wird laufend aktualisiert und enthält separate Infoseiten zu folgenden Themen:

sowie eine Corona-Checkliste zur Orientierung und Hilfestellung für Unternehmen.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Vernetzung von Unternehmen. In den letzten Tagen wurde deutlich, dass globale Lieferketten in Krisenzeiten instabil werden können. Aus diesem Grund sollen regionale Wertschöpfungsketten stärker gefördert werden. Hierzu arbeitet die gemeinsame Initiative an innovativen Formaten zur Vernetzung von Unternehmen aus Thüringen.

Die CCIT wird die Bedürfnisse und Interessen der Unternehmen bündeln, um Lösungen für die Stabilisierung der Produktion zu finden. Sie fungiert auch als Ansprechpartner für die Politik, wenn es um die Entwicklung bedarfsgerechter Maßnahmen geht.

Dr. Andreas Patschger, Leiter der Koordinierungsstelle des Thüringer Zentrums für Maschinenbau und Sprecher der Cross-Cluster-Initiative Thüringen sagt dazu: „Wir benötigen bedarfsgerechte Programme, die die Liquidität der Mittelständler auch über die Soforthilfen hinaus in der zweiten Jahreshälfte sicherstellen. Aus diesem Grund ist es wünschenswert, staatliche Investitionen in Infrastrukturprojekte, Forschung und Entwicklung sowie Personal und Qualifizierung voranzutreiben“.

Nähere Informationen und Ansprechpartner finden Sie in der offiziellen Pressemeldung und auf der zentralen Plattform des CCIT.

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital