Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gründen mit 3D-Druck: Basiswissen 3D-Druck

21. Juni 2021 um 15:30 bis 17:00

(©Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Foto: Sebastian Reuter)

 

Das StartUpLab, der Gründerservice der EAH Jena und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau laden Sie recht herzlich zur zweiteiligen Veranstaltung „Gründen mit 3D-Druck“ ein. In verschiedenen Fachvorträgen zeigen die Referenten Möglichkeiten, wie der 3D-Druck im Kontext von Gründungsvorhaben unterstützend eingesetzt werden kann. In der Auftaktveranstaltung am Montag, den 21. Juni 2021 erwarten Sie folgende Inhalte:

15:30 – 15:40 Begrüßung

Dr. Michael Biermann, StartUpLab EAH Jena
André Kabeck, 
Gründerservice der EAH Jena

15:40 – 15:55 Grundlagen zum 3D-Druck

Patrick Ongom-Along, Modellfabrik 3D-Druck

  • verschiedene 3D-Druck-Verfahren sowie spezifische Vor- und Nachteile
  • Anwendungsfelder
  • Datenaufbereitung
  • Prozessüberwachung
15:55 – 16:10 Design für die additive Fertigung

Christian Böhme, Modellfabrik 3D-Druck

16:10 – 16:20 Nachhaltigkeit und additive Fertigung

Constance Möhwald, Modellfabrik 3D-Druck

16:20 – 16:30 Angebote des StartUpLabs

Michelle Cole, StartUpLab EAH Jena

16:30- 17:00 Von der Idee zum gedruckten Bauteil – ein Leitfaden zum Vorgehen bei der Umsetzung von 3D-Druck-Ideen

Markus May, 3Faktur GmbH

 

Link zur Veranstaltung:

Die Zugangsdaten zum Online-Meeting werden Ihnen kurz vor der Veranstaltung via Mail mitgeteilt.

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte michelle-sharon.cole@eah-jena.de.

 

Hier geht es zur Folgeveranstaltung: Gründen mit 3D-Druck: Geschäftsmodelle und Erfolgsbeispiele

Details

Datum:
21. Juni 2021
Zeit:
15:30 bis 17:00

Veranstaltungsort

online
Deutschland